Der Dorftrottel

Gerade verlasse ich das Geschäft, da höre ich ihn schon, bevor ich ihn sehe: Einen Mann Anfang vierzig, hagere Erscheinung, strähniges Haar, das Gesamtbild ungepflegt. Noch auffallender als sein Äußeres sind seine Äußerungen, vielmehr die Lautstärke derer. Er spricht mit sich selbst, ab und an unterbricht er seinen Monolog mit Ansprachen von vorbeilaufenden Passanten. Ich„Der Dorftrottel“ weiterlesen

Vom Leben und Sterben eines Kindes, Teil 1

Es gab einen Moment, da kam ich an meine persönlichen Grenzen. Da merkte ich, das schaffe ich psychisch nicht. Es war der Moment, als du dein Kind in den Vorbereitungsraum für eine Operation begleitest. Diese letzten Minuten, bevor dein Kind hinter Türen verschwindet und du nicht weißt, ob du es wieder lebend sehen wirst. Diesen„Vom Leben und Sterben eines Kindes, Teil 1“ weiterlesen

Gedanken einer Sternchen-Mama

Nun stehe ich wieder an deinem Grab mein Engel, wie Tag um Tag und egal welches Wetter ist. Es ist mir ein inneres Bedürfnis, einmal am Tag nach dir zu sehen und zu schauen, ob es dir gut geht. Jetzt, wo der liebe Gott auf dich aufpasst und ich meine Fürsorge um dich in seine„Gedanken einer Sternchen-Mama“ weiterlesen

Sub=Des Doms Therapeutin?

Ein gewagter Titel, nicht wahr? Ist doch der Dom der starke und dominante Part im D/S-Gefüge… Oder? Eine Sub ist, unabhängig ihrer individuellen Vorlieben, entgegen der landläufig oft verbreiteten Meinung, keinesfalls schwach. Im Gegenteil. Eine Sub ist getragen von Charakterstärke, von mentaler Größe und einem großen liebenden Herz. Oftmals durchschritt Sub schon so manches Tal,„Sub=Des Doms Therapeutin?“ weiterlesen

BDSM-Dating online

FSK 18 Dieser Artikel wird anders als sonst. Ich habe im Vorfeld des Artikels Recherche betrieben. Es geht diesmal nicht um mich, um meine persönlichen Einstellungen, sondern um ein allgemeines Potpourri an Meinungen und Erfahrungen. Ich habe mich hierfür inspirieren lassen von einem Artikel von @eisbaer_ka (zu finden auf Twitter) und den Erfahrungen und Einsichten„BDSM-Dating online“ weiterlesen

Die unschöne Wahrheit

Wer kennt es nicht…. Gedanken über Gedanken füllen den Geist, lassen den Kopf schwer werden. Zig Möglichkeiten werden im Geiste gesponnen, wie sich ein Sachverhalt darstellen könnte. Alle Seiten wägt man ab…. Die analytische Herangehensweise an Fragen, die beschäftigen…. Die zusetzen… Die sich immer wieder einbohren… Die sich nicht verdrängen lassen. Ein weiser Mann sagte„Die unschöne Wahrheit“ weiterlesen

Wann ist Leben lebenswert?

Ich sitze im Café der Spezialklinik. Und ich warte… Ich warte auf den Anruf der Chefärztin, die gerade mit ihren Kollegen meine Kleine operiert. Nur der Chefanästhesist hatte sich bereit erklärt, die Operation zu begleiten, geschuldet seiner langjährigen Berufserfahrung. Kein anderer Arzt sonst. Angst… Angst, ein Kind könnte unter den Händen wegsterben. Ich mache ihnen„Wann ist Leben lebenswert?“ weiterlesen

Sub vs. Sub? Eifersucht und BDSM

Was war ich eifersüchtig… Ich habe schon so manchem Mann höllische Kopfschmerzen bereitet… Und letztendlich mir damit auch. Fast Jeder von uns kennt es, dieses bittere verzehrende Gefühl der Eifersucht. Eifer – Sucht. Die Sucht des Eifers. In der Tat, eine Sucht. Die Sucht nach Anerkennung, nach Aufmerksamkeit und Zuwendung. Die Sucht, das Beste und„Sub vs. Sub? Eifersucht und BDSM“ weiterlesen

Abendgedanken…

Wenn dich das Schicksal drückt… Du nicht mehr weißt, was dich erquickt… Deine Gedanken fahren im Karussell… Dein Herzschlag schlägt schnell um schnell… Das Hadern zieht dir alle Kraft… Der Alltag lastet mit aller Macht… Fragen nach dem Warum… Schwirren im Kopf herum… In diesem Raum ohne Fenster… Jagen dich quälende Gespenster… Der Schlüssel, der„Abendgedanken…“ weiterlesen

Mein Dom – mein Therapeut?

Ich habe großen Respekt vor jedem Dom. Er schenkt Schmerzen, er überlegt sich wundervolle Sessions, er scheint immer zu wissen, was ich als Sub denke und fühle… All dies vermag er nur gewissenhaft und in größtem Einvernehmen und größter Achtung mir gegenüber zu können, wenn er wirkliches Interesse an meiner Person hat, sich für mein„Mein Dom – mein Therapeut?“ weiterlesen