Gastbeitrag: Abendgedanken

Herzlichen Dank an @hspmauli für dieses Geschenk dieser wundervollen Poesie…

Nachtgedanke

„Wenn mich so viele Dinge in der Seele bewegen
kann ich mich nicht einfach so schlafen legen.

Denn meine Gedanken lassen mir dann keine Ruh
weil sie sich drehen in meinem Kopfe immer zu.

Weil du durchlebst all diese Gedanken die du denkst,
auch wenn das Ereignis für diese Gedanken ist vergangen schön längst.

Trotzdem all die Eindrücke vom Tage oftmals Nachts sehr lange nachklingen
und mich dabei um den Schlafe bringen.

Aber das gehört zu meinem Leben und belastet mich nicht sehr,
weil ich weiß, dass ich denke und fühle sehr viel mehr.

Ich treffe immer wieder Menschen, bei denen ich fühle oft viel Schmerz
und das geht mir sehr nah an mein Herz.

Möchte immer gerne jedem helfen wo ich kann,
weil ich all die Herzen schreien hören kann.

Ja, das viele Denken und Fühlen bestimmt mein Leben
und ich würde es für kein Geld der Welt hergeben.

Oder sogar eintauschen gegen das Augenlicht?
Niemals, denn sonst wäre ich nicht ganz Ich.

Und selbst wenn ich dafür könnte wieder sehen,
da bin ich lieber blind und kann die Menschen verstehen.

Und sehen für immer nur mit Verstand und meinem Herzen,
ob die Menschen um mich herum bedrücken vielleicht seelische Schmerzen.“
© hspmauli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s